ESports Wochenende

CS:GO

ESL One Road to Rio 2020

(22. April - 17. Mai)

Dieses Wochenende werden wir sehen, wie das größte aktuelle CS: GO-Turnier endet. Team Vitality, G2 Esports, FaZe Clan und Astralis blieben in der europäischen Division, während Team Spirit, Hard Legion Esports und Winstrike in der GUS-Region blieben.

[break]matches_E1WfQe1Dd[break]

Dota 2

Epic Prime League Season 1

(15. April - 17. Mai)

Epic Prime League Season 1 ist ein Turnier mit GUS-Teams und einem Preispool von 150.000 US-Dollar. Die Teams haben bereits die Playoff-Phase erreicht und jetzt finden die interessantesten Spiele in dieser Meisterschaft statt. Die Teams spielen in Bo3-Spielen im Doppelausscheidungsraster. Das große Finale findet in einer Reihe von bis zu drei Siegen statt. Das Turnier hat bereits B8 Esports, Cyber Legacy, Team Unique und Winstrike verlassen.

In der zweiten Saison der Prime League haben sich VP.Prodigy, Virtus.pro, Team Spirit und FlyToMoon bereits angemeldet. Dieselben Teams kämpfen weiterhin um den Hauptgeldpreis von 65.000 US-Dollar.

Overwatch

Overwatch League 2020

(18. Februar - 9. August)

Die dritte Saison von Overwatch begann am 8. Februar. In der dritten Staffel der Overwatch League wird ein Gesamtpreispool von 5.000.000 US-Dollar angeboten. In den Playoffs, in denen der Löwenanteil des Preises unter den besten Teilnehmern verteilt wird, sind noch keine Informationen verfügbar.

Rainbow Six Siege

Pro League Saison 11

(6. Januar - 13. April)

Die Rainbow Six Siege League begann im Januar und sollte im April enden. Acht Einladungen sollten in vier großen Divisionen für das LAN-Finale gespielt werden, über die es noch keine Informationen gibt. Diese Meisterschaft ist die größte nach Six Invitaitonal.

Es wurde wegen der Coronavirus-Epidemie abgesagt. Ob es auf einen anderen Termin verschoben wird, ist noch nicht bekannt.