Dota2
Dota2
Cs:go
Cs:go
Rainbow Six
Rainbow Six
Fifa
Fifa
pubg
pubg
League of Legends
League of Legends
Overwatch
Overwatch
Rocket League
Rocket League
artifact
artifact
Heroes of the Storm
Heroes of the Storm
Hearthstone
Hearthstone
Andere
Andere
Dota2
Cs:go
League of Legends
Overwatch

Marvel, DC könnte eSports mit ehrgeizigen Projekten rocken

Marvel, DC könnte eSports mit ehrgeizigen Projekten rocken

Am 10. Juni 2019 wird Square Enix auf einer Pressekonferenz das lang erwartete Marvel's Avengers-Spiel vorstellen. Das Projekt ist bereits seit einigen Jahren in Arbeit und wurde geheim gehalten, mit Ausnahme von wenigen undichten Anhängern hier und da. Für das, was wir bisher gesehen haben, sieht es großartig aus, aber das bedeutet nicht unbedingt, dass es die Vorstellungskraft der Spieler für die kommenden Jahre anregen wird.

Die Veröffentlichung des Spiels - und der Hype darum - unterstreicht wirklich den unaufhaltsamen Marsch von Marvel in die Populärkultur. Auch DC-Comics, die manchmal von Marvel an der Kinokasse überschattet wurden, waren in Spielveröffentlichungen sehr beliebt. Sie reichten von einfachen Android-Spielen über PS4-Spiele mit großem Budget bis hin zu Legokreationen und DC-Superhelden-Casinospielen. Keine der beiden Comic-Legenden hat die Welt des eSports mit ihren Kreationen wirklich thematisiert, und es fühlt sich wirklich so an, als ob es an der Zeit wäre, dass sie es sollten.

Marvel tauchte schon einmal in eSports ein

Anstatt darüber zu spekulieren, was passieren könnte - und Sie können ein Gerücht über fast alles finden, was mit Marvel / DC im Internet zu tun hat -, wird es zu einer existenziellen Frage für die Welt des eSports. Was wir damit meinen eSports und DC / Marvel verschmelzen zum Mainstream. Um noch klarer zu sein, ist es für einen dieser Comic-Titanen finanziell absolut sinnvoll, ein ehrgeiziges Projekt zu entwickeln - auch wenn es sich um ein Gemeinschaftsprojekt handelt.
 
Tatsache ist natürlich, dass Marvel mit der Kampfspielserie Marvel vs Capcom bereits einen Ausflug in die Welt des eSports gemacht hat. Es hatte eine breite Anziehungskraft und konnte sogar als Kult angesehen werden. Es war eine großartige Idee für eine Spielserie, insbesondere mit den Crossover-Elementen. Es scheint jedoch, als ob Marvels Universum groß genug ist, um ein MOBA-Spiel wie DOTA 2 oder ein Echtzeit-Strategiespiel zu veranstalten, das in eSports das Dach in die Luft sprengt.

Ein großes Projekt wäre gut finanziert

Mit Sicherheit gibt es keine Garantie dafür, dass ein Projekt wie dieses von DC oder Marvel ein Erfolg wird. Es würde wahrscheinlich viel Aufmerksamkeit erregen, weil alles, was sie tun, immer tut. Aber wir haben bei Fortnite gesehen, dass verrückte Popularität nicht bedeutet, dass etwas den Respekt der größeren eSports-Community erlangt. Geld spricht jedoch für sich, und die Budgets für die Erstellung und Vermarktung solcher Spiele werden wahrscheinlich alles in den Schatten stellen, was wir bisher gesehen haben.

Zurück zum Spiel von Square Enix - könnte dies der Titel sein, der Marvel zum Erfolg im eSport macht? Das Problem ist, dass wir erst auf der E3 nächste Woche genug darüber wissen. In einer Pressemitteilung von Square Enix hieß es: „Das Avengers-Projekt ist für Gamer auf der ganzen Welt konzipiert und steckt voller Charaktere, Umgebungen und ikonischer Momente, die langjährige Fans des Franchise begeistert haben.“ Das klingt brillant, aber was sagt es wirklich? uns über die Nüsse und die Bolzen des Spiels.

Egal, ob Square Enix die Ware einbringt oder sich jemand anderes entscheidet, es scheint unvermeidlich, dass wir eines Tages eine riesige eSports-Verbindung mit einem der Comic-Giganten sehen. Der Cross-Over-Appeal ist da, das Ausgangsmaterial ist da und, was für unsere Zeit wichtig ist, der Geldaspekt ist absolut sinnvoll.