Vivid ist Boston Breach beigetreten

Das nordamerikanische Team Boston Breach, das Teil der Struktur der Organisation Oxygen Esports ist, kündigte Änderungen in der Startaufstellung für den nächsten Split an, indem es einen Vertrag mit Vivid unterzeichnete. Parallel dazu verließ Capsidal die Startelf und wechselte auf die Bank.

Während wir uns Major IV nähern, haben wir eine Aktualisierung unserer Liste. Helfen Sie uns, Vivid im Boston Breach willkommen zu heißen. Zudem rückt Capsidal auf die Bank. Kenia bleibt Teil unseres langfristigen Plans bei CDL.

Vivid hat die letzten sechs Monate bei den Florida Mutineers verbracht, mit denen er den vierten Platz in der Call of Duty League 2022: Stage 2 Major belegte und auch den 5. bis 6. Platz in der Call of Duty League 2022: Stage 3 Major belegte.

Capsidal wiederum spielt seit Januar dieses Jahres für Boston Breach. Während dieser Zeit belegte der 19-jährige amerikanische Esportler den dritten Platz in der Call of Duty League 2022: Stage 2 Major und stieg auch in die TOP-6 der Call of Duty League 2022: Stage 1 Major ein.

Derzeit bereitet sich das nordamerikanische Team auf den Start der Call of Duty League 2022: Stage 4 Major Qualifiers vor, die vom 1. bis 17. Juli online stattfinden.

Von nun an ist die Zusammensetzung des Boston Breach wie folgt: