Dota2
Dota2
Cs:go
Cs:go
Rainbow Six
Rainbow Six
Fifa
Fifa
pubg
pubg
League of Legends
League of Legends
Overwatch
Overwatch
Rocket League
Rocket League
artifact
artifact
Heroes of the Storm
Heroes of the Storm
Hearthstone
Hearthstone
Andere
Andere
Dota2
Cs:go
League of Legends
Overwatch

Nikobaby wechselt zu Mineski

Lord Matus
Nikobaby wechselt zu Mineski

Am 20. Juni verließ das Team Lai 'Ahjit' Jay Son, der das Mineski-Tag sechs Monate lang vertrat. Jetzt wird Nikolai 'Nikobaby' Nikolov seinen Platz einnehmen.

Bevor Nikobaby zu Mineski kam, spielte er für Warriors Gaming.Unity, wozu auch keine Meisterschaft in der Dota Pro Circuit-Serie gehörte. Nikolay Nikolov ist auch bekannt für seine Auftritte für Clutch Gamers, Walrus Punch! und kein Logikspiel.

Mineski beschränkte sich nicht auf Ahjits Abreise. Später, am 24. Juni, verließ der Trainer das Team, Tang '71' Wenyi, der im vergangenen Januar Mentor des Teams aus Südostasien wurde. Damit gelang es den Spielern, die Dota 2 Asia Championships 2018 zu gewinnen und sich mit 9-12 Plätzen für The International 2018 zu qualifizieren. In dieser Saison trat Mineski bei mehreren Meisterschaften in der Dota Pro Circuit-Serie auf, schaffte es jedoch nicht, die erforderliche Anzahl von Bewertungspunkten zu erzielen, um den TI9 zu erreichen. Informationen darüber, wer ein neuer Trainer der Mannschaft werden kann, im Moment nein.

Aktualisierte Mineski-Aufstellung:

Nikolai 'Nikobaby' Nikolov
Kam 'Mond' Segen seng
Damien 'kpii' Chok
Ryan "Bimbo" Jay Qui
Michael 'Ninjaboogie' Ross Jr.