OpTic Gaming wurde Meister HCS 2021-22 North America Pro Series 3

Die HCS 2021-22 North America Pro Series 3 ist zu Ende gegangen Im Rahmen der Meisterschaft, die in der Nacht vom 16. auf den 17. Juni online stattfand, kämpften sechzehn nordamerikanische Teams um einen Preispool von 2.000 US-Dollar sowie eine Wertung Punkte. Sieger des Turniers war das Team OpTic Gaming, das im großen Finale mit 3:1 stärker als Cloud9 war.

OpTic Gaming konnte sich während der Meisterschaft gegen aaaaaaa (2:0), Sentinels (2:0), Pioneers (2:1) und Cloud9 (3:2) durchsetzen und erreichte damit das große Finale. Im entscheidenden Spiel erwies sich das nordamerikanische Team erneut als stärker als Cloud9 (3:1), wodurch es zum Gewinner der HCS 2021-22 North America Pro Series 3 wurde und 1.500 US-Dollar und 8.000 Punkte erhielt.

Beachten Sie, dass dies der zweite Sieg für OpTic Gaming innerhalb der HCS 2021-22 North America Pro Series ist. Mit dieser Leistung erzielte das Team die maximale Punktzahl und erhielt ein Ticket für die Halo Championship Series 2022: North America Regional Super.

Ergebnisse der HCS 2021-22 North America Pro Series 3