Flame im Ruhestand

Lee 'Flame' Ho-jong hat sich vom Spielen zurückgezogen. Das letzte Team, in dem er war, war DAMWON Gaming, das die LoL -Weltmeisterschaft 2020 gewann. Flame spielte von Februar 2019 bis November desselben Jahres im ersten Kader. Danach unterzeichnete er einen Vertrag mit der Organisation zu neuen Bedingungen und war als Reservespieler im Kader. Er hat in der vergangenen Weltmeisterschaft 2020 kein einziges Treffen gespielt.

Am 16. November wurde er Free Agent und hat nun beschlossen, sich zurückzuziehen.

Lee 'Flame' Ho-jong begann seine Karriere im Jahr 2012 und hat in 8 Jahren ein Preisgeld von fast 120.000 US-Dollar verdient. Der größte Erfolg seiner Karriere war sein Triumph bei LPL Summer 2015 mit LGD Gaming. Dort verdienten er und das Team 125.000 US-Dollar. Zusammen mit DAMWON Gaming gelang es ihm, bei Rift Rivals 2019 zu gewinnen: LCK gegen LPL gegen LMS gegen VCS und $ 80.000 zu erhalten.