Samsung Morning Stars stellte erneut eine Liste von League of Legends zusammen

Samsung Morning Stars hat gestern einen Vertrag mit fünf europäischen Spielern unterzeichnet. Die Liste umfasst Newcomer wie Deidara, Tike, Twiizt, Endz und FlayStation.

Die letzte Meisterschaft mit Samsung Morning Stars war das European Masters Summer 2020 mit einem Preispool von 150.000 Euro. Dann wurde das Team in der Gruppenphase Vierter in seinem Quartett und verließ den Wettbewerb. Das Team erhielt dann € 2.500 für seinen 13.-16. Platz und im Oktober wurde der Kader bereits vollständig aufgelöst.

Samsung Morning Stars-Liste: