Gambit Esports kündigte Partnerschaft mit HyperX an

Die russische Esport-Organisation Gambit Esports hat eine Partnerschaft mit der Marke HyperX angekündigt. Im Rahmen der Vereinbarung werden die Parteien Fantreffen in Moskau und St. Petersburg sowie eine Reihe von Online-Events abhalten.

Konstantin Pikiner, Sportdirektor von Gambit Esports:„HyperX ist eine der zuverlässigsten Marken sowohl für Profisportler als auch für normale Spieler wird es uns ermöglichen, näher an unser Publikum zu kommen."

Es wird berichtet, dass sich Gambit Esports und HyperX darauf vorbereiten, eine Reihe von Online-Projekten zu starten, darunter eine Herausforderung im sozialen Netzwerk TikTok.

Oleg Bulavko, HyperX eSports Manager in Osteuropa: "HyperX freut sich aus mehreren Gründen, dieses Projekt zu starten. Erstens haben viele Gambit-Spieler unsere Geräte bereits vor dem Start dieses Projekts verwendet und es ist offensichtlich, dass sie unsere Produkte mögen. Zweitens", Gambit Esports hat seinen eigenen einzigartigen Ansatz, wenn es um kreative Zusammenarbeit und eine vollständige interne Infrastruktur geht, die für eine für beide Seiten vorteilhafte Zusammenarbeit unerlässlich ist.

Gambit Esports ist eine der führenden Esportorganisationen der Welt. Aktuell ist die Organisation in Disziplinen wie Dota 2, VALORANT, CS:GO, Apex Legends und Fortnite vertreten.