Schmerzlinderung Voltaren sponsert PSG.LGD, Invictus Gaming und Vici Gaming

Die Schmerzmittelmarke Voltaren sponsert drei chinesische Dota 2- Teams: PSG.LGD, Invictus Gaming und Vici Gaming. Es wird darauf hingewiesen, dass alle drei Teams im Oktober bei The International mit einem Preispool von 40 Millionen US-Dollar auftreten werden.

Finanzielle Bedingungen der Deals wurden nicht bekannt gegeben. Der Deal wurde von der chinesischen Niederlassung des Herstellers Voltaren (GlaxoSmithKline) abgeschlossen.

Esports ist der Drogenmarke nicht fremd: Voltaren hat in der Vergangenheit den Dota 2 Chengdu Major des chinesischen Veranstalters Mars Media gesponsert. Darüber hinaus begann die Marke im Jahr 2020 eine Partnerschaft mit Uzi, einem professionellen League-of-Legends- Spieler, der einen 10-Sekunden-Werbespot für das Medikament drehte.

Ein groß angelegtes Sponsoring von drei Teams gleichzeitig ist eine klare Bestätigung für die Wirksamkeit der Werbung für das Medikament beim Gaming-Publikum.