Mineski Globals zieht 10,6 Millionen US-Dollar an Investitionen an

Das in Südostasien ansässige Esport- und Gaming-Unternehmen Mineski Global hat eine Erhöhung von 10,6 Millionen US-Dollar angekündigt, Hauptinvestoren sind Exacta Capital Partners und das New Yorker Unternehmen Endeavour Catalyst. Die Transaktion wurde von Rocket Equities, einem auf Südostasien spezialisierten M&A-Beratungsunternehmen, beraten.

Ronald Robinson K. Robins, Gründer, Chairman und CEO von Mineski Global:"Unser Pioniergeist hilft uns, voranzukommen. Angesichts des enormen Wachstums im eSport und Gaming glauben wir, dass jetzt der richtige Zeitpunkt ist, in diese Zukunft zu investieren. Während wir uns weiterentwickeln" und die eSports- und Gaming-Branche weiter zu revolutionieren, eröffnen wir Marken und Spielern gleichermaßen Chancen und definieren neue Wege der Interaktion und Unterhaltung. Wir sind institutionellen Investoren für ihre Unterstützung bei der Förderung unseres explosiven Wachstums dankbar.

Beachten Sie, dass Mineski Global eine breite Palette von Dienstleistungen sowohl für Spieler als auch für Unternehmen bietet: von originellen eSport-Ligen und -Turnieren bis hin zu mobilen Gaming-Plattformen von Alltag bis Wettkampf, von eSports-Marketingkampagnen bis hin zu Corporate Gamification.

Mineski Global hat derzeit Partnerschaften mit globalen Marken wie Moonton, Tencent, Riot Games, Globe Telecom, Gameloft, Oppo, Acer, Plan B und Oreo.