Fnatic x Champion

Der britische Esports-Club Fnatic hat auf seinem Twitter-Account den Beginn einer Partnerschaft mit der Sportbekleidungsmarke Champion angekündigt. Was die neue Kollektion sein wird, die das Ergebnis der Zusammenarbeit geworden ist, und in welcher Ausgabe veröffentlicht wird, ist derzeit nicht bekannt. Im Video blitzte nur ein faszinierender Teaser auf, der das Datum des Verkaufsstarts nannte - den 28.06.2022.

Fnatic ist ein Esports-Club mit Hauptsitz in London, Großbritannien. Fnatic erlangte gerade durch Counter-Strike- Aufstellungen große Berühmtheit. Letztere sind übrigens auch die finanziell erfolgreichsten in der Geschichte einer Esports-Organisation. Der britische Club ist auch einer der Gründer des internationalen Verbandes G7 Teams. Letztere wurde vor 12 Jahren mit dem Ziel gegründet, die Zusammenarbeit zwischen eSports-Organisationen von globaler Bedeutung zu verbessern und wurde 4 Jahre nach ihrer Gründung geschlossen.

Champion (auch bekannt als Champion USA) ist eine Sportbekleidungsmarke. Es gehört dem amerikanischen Bekleidungsunternehmen Hanesbrands. Champion ist die zweitgrößte Marke unter Hanesbrands. Das Unternehmen produziert viele Kleidungsstücke im Sportstil, darunter sowohl die übliche lässige Art von T-Shirts, Sweatshirts, Shorts, Leggings, Jacken, Unterwäsche als auch Schuhe mit Accessoires, Sneakers, Socken, Mützen, Taschen und mehr.

Es gab bereits eine Zusammenarbeit zwischen Fnatic und Champion. Im Jahr 2018 wurde eine Kollektion veröffentlicht, die den Worlds 2018, der League of Legends -Weltmeisterschaft, gewidmet ist. Im Jahr 2019 hat sich Fnatic bei der Teilnahme an The International 2019, das wiederum die Dota 2 -Weltmeisterschaft ist, nicht zurückgelehnt und auch eine Kollektion veröffentlicht.