Spacestation Gaming und Bucked Up bringen eine Energy-Drink-Marke auf den Markt

Die nordamerikanische Esportorganisation Spacestation Gaming hat eine Partnerschaft mit dem Fitness-Ergänzungsunternehmen Bucked Up angekündigt, um eine eigene Marke von Energy-Drinks namens Big Game Energy auf den Markt zu bringen. Big Game Energy wird an alle Walmart-Filialen in den USA verteilt, was auch eine Folge des Aufbaus von Partnerschaften zwischen dem Esports-Club ist.

Sean Pellerin, CEO von Spacestation Gaming: „ Wir freuen uns sehr, mit Bucked Up zusammenzuarbeiten, um unsere neue Energy-Drink-Marke auf den Markt zu bringen, die sich auf Gamer und E-Sport konzentriert. Wir werden weiterhin mit unseren Teams, Spielern und Content-Erstellern zusammenarbeiten, um weiterhin die beste Energie zu entwickeln Drink für Gamer auf dem Markt".

Neben Walmart wird das Produkt bei Vitamin Shopee und einem eigenen Online-Shop verkauft. Colten Hudson wird das Projekt als Head of Business Development and Partnerships bei Big Game Energy leiten. Die Partnerschaft sei das Ergebnis des früheren Interesses von Spacestation Gaming, einen Energy-Drink-Sponsor zu verpflichten, sagte er.

Bucked Up integriert das neue Produkt in die täglichen Aktivitäten des Unternehmens, das für logistische und fertigungstechnische Aufgaben wie Entwicklung, Verkauf und Vertrieb zuständig ist. Spacestation Gaming wird die Kontrolle über die Marketinganstrengungen übernehmen, indem es den Energy Drink durch die Erstellung von Inhalten und Markenaktivierung auf seinen Kanälen bewirbt.

Beachten Sie, dass die nordamerikanische Esportorganisation Spacestation Gaming auch mit Oats Overnight, Steelseries, Scuf Gaming und Xidax zusammenarbeitet.