Esport-events in der kommenden Woche (11.-17. Mai)

CS:GO

ESL One Road to Rio 2020

(22. April - 17. Mai)

ESL One Road to Rio 2020-Spiele werden in den beiden verbleibenden Divisionen ausgetragen: Europa und die GUS. In Südamerika, Nordamerika, Asien und Ozeanien sind die Gewinner BOOM Esports, Gen.G Esports, TIGER und Renegades.

Diese Woche wird die ESL One Road nach Rio 2020 zu ihrem logischen Abschluss kommen.

[break]matches_E1WfQe1Dd[break]

Dota 2

WePlay! Pushka League

(23. April - 12. Mai)

WePlay geht auch diese Woche zu Ende! Pushka League. Im Rahmen dieser Meisterschaft können wir Spiele mit Teams wie VP.Prodigy, Team Secret, Virtus.pro, Team Liquid und Alliance verfolgen. Die restlichen Teams haben ihre Reise in die Meisterschaft bereits abgeschlossen. Infolge der Gruppenphase verlieren OG Seed und B8 Esports ihre Plätze in der ersten Liga und wechseln in die zweite.

In der zweiten Liga erreichte Team Unique das Finale und sicherte sich einen Platz in der ersten Liga von WePlay! Pushka League. Vikin.gg und Yolo Knight werden um einen anderen Platz kämpfen.

[break]matches_E1TiYCrId[break]

Overwatch

Overwatch League 2020

(18. Februar - 9. August)

Die dritte Saison von Overwatch begann am 8. Februar. In der dritten Staffel der Overwatch League wird ein Gesamtpreispool von 5.000.000 US-Dollar angeboten. In den Playoffs, in denen der Löwenanteil des Preises unter den besten Teilnehmern verteilt wird, sind noch keine Informationen verfügbar.

In den Mai-Spielen waren Florida Mayhem, San Francisco Shock, Los Angeles Valiant und Philadelphia Fusion bisher die besten. Die Spiele der Endphase finden vom 22. bis 25. Mai statt, und deshalb werden wir diese Woche gewöhnliche Konfrontationen beobachten.

Das Blizzard Offseason-Turnier, bei dem 1.050.000 US-Dollar gespielt werden sollten, wurde abgesagt