Esport events in der kommenden woche (25.-31. Mai)

CS:GO

DreamHack Masters Spring 2020

(19. Mai - 14. Juni)

In der europäischen und nordamerikanischen Division begannen die DreamHack Masters Spring 2020-Spiele am 19. Mai und enden am 14. Juni. 160.000 US-Dollar werden in Europa und 100.000 US-Dollar in Nordamerika gespielt.

In Europa, in Gruppe A und Gruppe B, sind die Spiele bereits vorbei. Nach ihren Ergebnissen schieden North und Mousesports aus dem Wettbewerb aus. Als nächstes müssen wir uns die Konfrontationen von Teams wie FaZe Clan, Fnatic, NAVI, Vitaltity, NiP und anderen ansehen.

In Nordamerika wurden die Treffen in Gruppe A abgeschlossen. Der Chaos Eposrts Club verließ den Wettbewerb und belegte den 7. bis 8. Platz. Wir müssen uns ansehen, wie die anderen vier gegeneinander kämpfen werden: 100 Diebe, Cloud9, Evil Geniuses und Gen.G Esports.

[break]matches_NJnMdflPO[break]

ESEA Premier Season 34

Die Spiele der ESEA-Saison 34 werden in Europa, Nordamerika und Australien fortgesetzt. In den ersten beiden Regionen beträgt der Preispool jeweils 36.000 US-Dollar, während in Australien die Teams nur 9.500 US-Dollar spielen. Die ESEA Premier Season 34 endet am 21. Juli.

[match_N1lqbKsCS-]

[match_EJM5WKjCS-]

[break]matches_NkQ9btiASu[break]

Dota 2

ESL One Birmigham 2020 Online

(21. Mai - 7. Juni)

Die Meisterschaft ist in vier Divisionen unterteilt:

Der Gesamtpreispool von ESL One Birmigham 2020 Online beträgt 335.000 USD. Die Spiele begannen nur in allen Divisionen außer China. Der Gesamtpreispool der Meisterschaft beträgt 335.000 US-Dollar und wird am 7. Juni abgeschlossen.

[break]matches_4JQb5qIdO[break]