Gen.G und Puma gaben eine Partnerschaft bekannt

Kürzlich gab es Informationen, dass Puma und Gen.G Esports eine Partnerschaft eingehen werden. Der Deal erstreckt sich auf die koreanische Abteilung dieses eSports-Clubs, Gen.G Korea.

Die Vertragsparteien haben beschlossen, uns nicht viele Einzelheiten der Transaktion mitzuteilen, sondern sich darauf beschränkt, dass Puma in Zusammenarbeit mit Gen.G Esports an neuen Produkten arbeiten wird. Puma ist bei weitem nicht das erste Unternehmen, das die Zusammenarbeit mit diesem Club bekannt gibt. Zuvor hatten Mercedes-Benz, More Labs, Geekstar, DouYu, McDonald's, Logitech G, Old Spice und andere Partnerschaften mit Gen.G angekündigt.

Zuvor entschied sich diese bedeutende Marke, über Cloud9 in die Welt des E-Sports einzusteigen, mit der sich die deutsche Bekleidungsfabrik zur Zusammenarbeit entschied. Nachdem die Fruchtbarkeit der Arbeit bemerkt wurde, beschlossen beide Vertragsparteien, die Vereinbarung zu erweitern, und jetzt sponsert Puma alle Cloud9-Dienstpläne mit Ausnahme der Overwatch- Division, London Spitfire. Die Sportbekleidungsmarke arbeitet auch mit AGO Esports, dem polnischen Esportclub, sowie mit Vertretern Australiens zusammen, die von ORDER vertreten werden.

So hat Puma seinen Einfluss in Nordamerika ausgeweitet und das Unternehmen wird wahrscheinlich weiterhin Partnerschaftsvereinbarungen mit anderen Clubs schließen, wahrscheinlich in anderen Regionen.