Esports events nächste woche (juni 15-21)

CS:GO

ESEA Premier Season 34

(28. April - 21. Juli)

Die Spiele der ESEA-Saison 34 werden in Europa, Nordamerika und Australien fortgesetzt. In den ersten beiden Regionen beträgt der Preispool jeweils 36.000 US-Dollar, während in Australien die Teams nur 9.500 US-Dollar spielen. Die ESEA Premier Season 34 endet am 21. Juli.

[match_N1lqbKsCS-]

[match_EJM5WKjCS-]

[break]matches_NkQ9btiASu[break]

BLAST Premier Spring 2020 Finals

(15.-21. Juni)

In der europäischen Division beginnen heute die ersten Konfrontationen. Die Meisterschaft findet vom 15. bis 21. Juni in Europa und vom 16. bis 21. Juni in Amerika statt. Der Gesamtpreispool beider Divisionen beträgt 750.000 US-Dollar. 500.000 US-Dollar werden zwischen Teams aus Europa und 250.000 US-Dollar zwischen amerikanischen Teams verlost. Darüber hinaus werden zwei Einladungen zum BLAST Premier 2020 Global Final mit einem Preispool von 1.500.000 USD verlost. In Amerika beschlossen die Organisatoren, nur eine Einladung zu spielen.

[break]matches_VkDYEyoLv[break]

BLAST Premier Spring 2020 Showdown Europe

(1.-15. Juni)

Alle Spiele außer Play-In in Europa wurden abgeschlossen. Vitality und ENCE waren die ersten, die Einladungen zum BLAST Premier Spring 2020 European Finale erhielten. Im letzten Duell kämpfen NiP und MAD Lions gegeneinander.

[break]matches_VyJXWrftO[break]

WePlay! Clutch Island

(16.-28. Juni)

CS: GO Championship von WePlay! Es bietet dreizehn Teilnehmern die Möglichkeit, nicht nur Geld zu verdienen, sondern auch Bewertungspunkte zu sammeln, die ihnen helfen können, in das erste große Turnier mit einem Preispool von 2.000.000 USD einzusteigen. Acht Teams erhielten Einladungen zur ersten Etappe, und die ausgewählten fünf Teams mit den besten Indikatoren in der regionalen Rangliste wurden sofort Eigentümer der Einladungen zur dritten Etappe der Meisterschaft. Die Liste der fünf Glücklichen umfasste Hard Legion Esports, Team Spirit, Virtus.pro, Winstrike und NAVI.

[match_4yE-uXJ3-]

Dota 2

BEYOND EPIC

(15.-28. Juni)

Die Meisterschaft mit einem Preispool von 250.000 US-Dollar beginnt heute! In der europäischen Division werden zwischen zwölf Teilnehmern 200.000 US-Dollar gespielt, während in China die Organisatoren zwischen acht Teams nur 50.000 US-Dollar spielen.

Wir können uns das Spiel von Teams wie NAVI, OG, Virtus.pro, Nigma, Team Secret und anderen ansehen. Derzeit liegen keine Informationen zur Verteilung des Preisgeldes vor.

[break]matches_4kVayMMnu[break]

BTS Pro Series Season 2: Southeast Asia

(5. bis 20. Juni)

Am 5. wurde die Meisterschaft gestartet, die für Südostasien bestimmt ist. Im Rahmen der BTS Pro Series Season 2: SEA wird nicht viel mehr als 50.000 US-Dollar ausgespielt. Der Preispool ist in 10 asiatische Teams unterteilt, darunter Fnatic, TNC Predator, T1 und andere. In Abwesenheit anderer größerer Meisterschaften können große DotA-Fans die Ereignisse dieses Turniers und die Fans verfolgen

[match_41QgAbM2-]

League of Legends

Summer Split 2020

(5. Juni - September)

Die Sommerspiele haben bereits begonnen. Teams aus Australien und China waren die ersten, die an den Start gingen, nämlich die Teilnehmer OPL 2 2020 und LPL Summer 2020. Einladungen zur Weltmeisterschaft 2020 werden in jeder Liga verlost, und in vielen großen Ligen gibt es auch Geldpreise. Wenn Sie LoL- oder MOBA-Spiele im Allgemeinen mögen, aber mit den Wettbewerben, die derzeit in Dota 2 stattfinden, unzufrieden sind, sind die Meisterschaften in der Summer Split 2020-Serie perfekt für Sie.