Team Queso hat eine Partnerschaft mit ESPAT angekündigt

Die spanische Esportorganisation Team Queso hat mit dem Medienunternehmen ESPAT eine Vereinbarung über die Rechte digitaler Medien unterzeichnet, um Vermögenswerte wie Videos und Fotos aller Meisterschaften auf einer einzigen Plattform verfügbar zu machen. In einem Beitrag erklärte Team Queso, dass es seine digitalen Medienressourcen von seinen Teams aus den Disziplinen Clash Royale, Brawl Stars, Clash of Clans, PUBG Mobile, Fortnite, Counter-Strike: Globale Offensive, VALORANT, Rocket League und League of Legends zusammenführen wird...

Finanzielle Einzelheiten der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben.

Es ist erwähnenswert, dass ESPAT Anfang dieses Monats eine Partnerschaft mit der Hongkonger Esportorganisation Talon Esports geschlossen hat. Darüber hinaus unterzeichnete Team Queso Anfang dieses Monats einen einjährigen Sponsoring-Vertrag mit dem Hersteller von Gaming-PC-Peripheriegeräten DIGIFAST.