paiN Gaming schließt eine Vereinbarung mit JBL

Die brasilianische Esportorganisation paiN Gaming hat einen Sponsorenvertrag mit der Audiomarke JBL unterzeichnet. Die Marke wird ab Januar auf Trikots aller Teams der Organisation in Disziplinen wie League of Legends, VALORANT, Free Fire, CS: GO und Clash Royale erscheinen. Darüber hinaus werden Vertreter der Organisation gemeinsam mit der Marke Marketingaktivitäten durchführen.

Zusätzlich zum Sponsoring wird JBL, eine Marke des amerikanischen Hardwareherstellers Harman, PaiN-Kits für alle Clubs in der Organisation sowie die Gaming-Headset-Serie für alle Streamer und Pro-Spieler bereitstellen. Die Sponsoring-Vereinbarung von JBL mit paiN Gaming ist ein Schritt der Marke, um ihre Ausrüstung in der Gaming-Community zu bewerben und die Marke in der Esport-Umgebung zu positionieren, für die sie sich auf den Rat von paiN verlassen wird.

Finanzielle Details der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben. Die Vereinbarung hat eine Laufzeit von einem Jahr. Es sei daran erinnert, dass die brasilianische Esportorganisation paiN Gaming Partnerschaften mit Marken wie Coca-Cola, TIM Live, BMW, Motorola, Ame Digital, Tinder, der Bekleidungsmarke Piticas, der BS2 Bank und Western Digital unterhält.