Generation Esports hat sich mit KC Pioneers zusammengetan

Generation Esports, Gründer der High School Esports League (HSEL) und Middle School Esports League (MSEL), ist jetzt eine Partnerschaft mit der in Missouri ansässigen Esportorganisation Kansas City Pioneer eingegangen. Die Partnerschaft zielt darauf ab, eSports lokalen benachteiligten Gemeinschaften und Titelschulen in ganz Missouri zugänglich zu machen.

Der Deal umfasst angeblich die Partnerschaften von KC Pioneer mit dem Rathaus sowie Jungen- und Mädchenclubs im Großraum Kansas City. Laut einer Pressemitteilung unterstreicht die Zusammenarbeit das Engagement des Teams, unterversorgte Gemeinschaften durch E-Sport zu erziehen und zusammenzubringen.

Den Auftakt der Partnerschaft bildet ein Livestream auf Twitch mit mehreren berühmten Gästen. Dazu gehören der Bürgermeister von Kansas City, Quinton Lucas, Präsident und CEO von Boys and Girls Clubs im Großraum Kansas City Dred Scott, der Basketballspieler von Shanghai Sharks Marcus Denmon, der Direktor für Programme und Partnerschaften bei General Esports Nehemiah Odior und lokale Mitglieder von Boys and Girls Clubs. Die Übertragung ist für den 14. August auf dem Twitch-Kanal von KC Pioneer geplant.