Skillshot Media plant die Eröffnung eines Esports-Centers

Der eSports-Anbieter Skillshot Media hat Pläne zur Errichtung eines eSports-Gaming-Hubs in Uptown Atlanta angekündigt, einer 47 Hektar großen, multifunktionalen Community, die von Rubenstein Partners neu aufgebaut wird.

Laut einer Pressemitteilung wird Skillshot sein Alpharetta-Büro und seine Produktionsstudios nach Uptown verlegen und mit Rubenstein zusammenarbeiten, um ein „neues Ziel“ für eSport-Events in Atlanta zu schaffen. Der neue Raum von Skillshot wird auch Klassen- und Lernräume für lokale Studenten bieten.

HyperX wurde bereits als offizieller Skillshot-Peripheriepartner bei Uptown ernannt. Durch die Zusammenarbeit wird HyperX Skillshot mit einer Reihe von Produkten ausstatten, darunter Headsets, Tastaturen, Mäuse und Mikrofone.

Skillshot wird mit Rubenstein zusammenarbeiten, um das 35.000 Quadratmeter große Büro-Atrium zu nutzen, um "Atlantas führender eSport-Veranstaltungsort" zu werden. Das Atrium wird für etwa 300-400 Spieler ausgestattet sein und über einen riesigen LED-Bildschirm mit neuer digitaler Infrastruktur verfügen, um Live-Streaming zu unterstützen.

Die Präsenz von Skillshot innerhalb des Zentrums wird als Produktionsstudio, kollaboratives Lernzentrum und Verkaufsfläche dienen. Zusätzlich zu HyperX wird Skillshot mit „industrieführenden Gaming-Partnern“ zusammenarbeiten, um die Einrichtung zu bauen.

Der Skillshot-Anbieter ist mit der Atlanta Esports Alliance verbunden, einer privaten Abteilung des Atlanta Sports Council, der Gruppe, die für die Sicherung von Bewerbungen für große Sportereignisse wie die Olympischen Spiele, den Supercup und die FIFA-Weltmeisterschaft verantwortlich ist.