Stephanie Rice, Matthew Dellavedova und ONE Sport schließen sich Talon Esports an

Die Esports Esports-Organisation Talon Esports hat bekannt gegeben, dass die australische Agentur ONE Sports, die Olympiasiegerin Stephanie Rice und der NBA-Champion Matthew Dellavedova der Organisation beigetreten sind.

Rice und Dellavedova werden zusammen mit Bruce Kaider, CEO von ONE Sports, als Markenbotschafter, Investoren und Leistungsberater fungieren. Finanzielle Details zur Beteiligung des Trios wurden nicht bekannt gegeben.

Sean Zhang, CEO von Talon Esports:"Als stolzer Australier freue ich mich, zwei der legendären Superstars der australischen Sportszene in der Talon-Familie begrüßen zu dürfen. Esport-Franchises auf der ganzen Welt."

Laut Pressemitteilung wird sich die Gruppe bemühen, einen Leistungsrahmen für ihre Spieler und Trainer zu entwickeln. Darüber hinaus wird das Trio das breitere Geschäft von Talon Esports bei der Sicherung kommerzieller Geschäfte, strategischer und Partnerschaften sowie Investitionsmöglichkeiten unterstützen.

Diese Ankündigung folgt aus einer Reihe von kommerziellen Partnerschaften der Organisation. Talon Esports hat in diesem Jahr Vereinbarungen mit Unternehmen wie Yieldly, Recaro Gaming und KFC Thailand getroffen.