Galaxy Racer ist Partner der spanischen Fußballmeisterschaft geworden

Die in Dubai ansässige eSports-Organisation Galaxy Racer hat eine dreijährige Partnerschaft mit der spanischen Fußballmeisterschaft (LaLiga Santander) angekündigt.

Die Partnerschaft wird es beiden Organisationen ermöglichen, an einer originellen Serie mit Meisterschaftsspielern sowie Galaxy Racer-Influencern zusammenzuarbeiten.

Laut der Pressemitteilung wird sich der Inhalt darauf konzentrieren, " eSport, Gaming und Lifestyle zusammenzubringen", um Fußball- und eSport-Fans anzuziehen. Influencer von Galaxy Racer werden nach Spanien reisen, um einige der größten Fußballvereine des Landes zu besuchen.

Die erste Staffel, die sich derzeit in Vorbereitung auf die Produktion befindet, wird voraussichtlich 10 Folgen haben. Jede Episode konzentriert sich auf eine Stadt, darunter Barcelona, Madrid, Sevilla und Valencia, einige der in der Episode erwähnten Orte. Das Projekt ist auf drei Saisons ausgelegt. Das Erscheinungsdatum der Serie steht noch nicht fest.

Allein in diesem Jahr ist Galaxy Racer eine Reihe von Partnerschaften eingegangen, darunter Abkommen mit Unternehmen wie Waverider und Techxhub. Darüber hinaus hat die Organisation mehrere wichtige Mitarbeiter eingestellt. Beachten Sie, dass die Organisation Dienstpläne in den Disziplinen CS: GO, Dota 2, VALORANT, League of Legends, Fortnite, PUBG Mobile, Free Fire und Wild Rift hat.