T1 hat Partnerschaft mit Razer angekündigt

Die südkoreanische Esport-Organisation T1 Entertainment & Sports hat eine strategische Partnerschaft mit der Marke Razer angekündigt. Im Rahmen der Vereinbarung wird Faker eine Reihe exklusiver Produkte entwickeln und vermarkten.

Zusammen mit dem neuen Sortiment werden beide Seiten an Giveaways zusammenarbeiten, bei denen Fans die Möglichkeit haben, Produkte aus dem neuen Sortiment zu gewinnen. Razer wird seine Produkte auch anbieten, um Studenten der T1 eSports Academy auszustatten.

Joe Marsh, CEO von T1: "Ich freue mich sehr, dass T1 und Faker mit Razer zusammenarbeiten, um die allererste Maus der Marke Faker zu entwickeln. Dies ist eine aufregende Zeit in unserer Geschichte und wir freuen uns darauf, etwas Besonderes für Spieler auf der ganzen Welt zu schaffen.". die Welt mit Razer.“

Der August war ein arbeitsreicher Monat für T1. Die Organisation gab Pläne zur Gründung einer Esports-Akademie in Seoul im September bekannt und kündigte SteelSeries als exklusiven Partner an.