Amazon wird Partner von League of Legends European Masters

Riot Games kündigt Amazon als nächsten Partner rund um die League of Legends European Masters an. Es wird berichtet, dass der Deal während der laufenden und der nächsten Saison gültig sein wird. Darüber hinaus wird die Meisterschaft im Rahmen der Vereinbarung in League of Legends Amazon European Masters umbenannt.

Laut einer Pressemitteilung wird sich Amazon auf potenzielle Käufer konzentrieren, die Fans des Turniers sind.

Zeynep Genkaga, Senior Business Development Manager, Riot Games Europe und MENA: "Wir freuen uns, Amazon bei den EU Masters begrüßen zu dürfen, die einen hochrangigen Wettbewerb zwischen den europäischen Regionalligen ausrichten, der aufstrebende Stars in der gesamten Region hervorhebt."

Darüber hinaus zielt die Partnerschaftsvereinbarung darauf ab, Amazon zu einem „beliebten E-Commerce-Ziel“ für Amazon European Masters-Zuschauer zu machen.

Am 30. August startet das European Masters 2021 Summer Main Event, bei dem 16 der besten Teams der European League of Legends um einen Preispool von 150.000 € kämpfen. Das Finale findet voraussichtlich am 19. September statt.

Zur Erinnerung: Die frühere Zusammenarbeit von Amazon mit Riot Games umfasste den Vertrieb von Skins über Prime Gaming. Das Unternehmen hat sich kürzlich auch mit BLAST und Twitch zusammengetan, um die kommenden BLAST Titans Apex Legends auszurichten.