Havan Liberty wird bis IEM Fall  2021 South America zu geschlossenen Qualifikationsspielen aufsteigen

Havan Liberty qualifiziert sich für die geschlossenen Qualifikationsspiele der IEM Herbst 2021 in Südamerika. Der brasilianische Kader gewann den IEM Herbst 2021 South America Open Qualifier 1, zusammen mit Bravos und Paquetá in der geschlossenen Qualifikation.

Das Team führte das Qualifikationsturnier in einem Rutsch durch und ging souverän mit Punhal Team (16:1), Rehl Esports (16:7), PR STARS (16:9) und SWS Gaming (16:11) vor dem Einzug ins Finale um. Hier hat Havan Liberty als erstes gesetztes Team Leviatan Esports leicht und natürlich überspielt (2:0) und sich ein Ticket für die geschlossene Qualifikation für die IEM Herbst 2021 Südamerika verdient.

Beachten Sie, dass die zweite offene Qualifikation für Südamerika heute, am 11. September, beginnt. Vom 17. bis 19. September findet wiederum die geschlossene Qualifikation für die IEM Herbst 2021 Südamerika statt. Derzeit sind die Namen von drei Mitgliedern bekannt: Bravos, Paquetá und Havan Liberty.

Ergebnisse des IEM Herbst 2021 South America Open Qualifier 1