prosus hat die Liste verlassen Fnatic Rising

Die britische Esport-Organisation fnatic hat angekündigt, dass Prosus aus dem Fnatic Rising-Team ausscheidet. Die offizielle Ankündigung wurde von der Organisation auf Twitter veröffentlicht.

„Heute geben wir den Abgang unseres Schützen von Fnatic Rising bekannt. Vielen Dank, David, dass Sie uns geholfen haben, den dritten Platz in der 1. Staffel der WePlay Academy League zu erreichen. Wir wünschen Ihnen alles Gute für die Zukunft“, schrieb die Organisation.

Der 18-jährige deutsche Spieler begann seine Karriere im vergangenen Frühjahr bei der BIG Academy. Der Spieler schaffte es jedoch nicht, bereits im Januar 2021 im Jugendkader von BIG nennenswerte Höhen zu erreichen, nachdem er ins ALTERNATE aTTaX-Lager gewechselt war. Der Übergang zur Erwachsenenebene zahlte sich jedoch nicht aus, und im Juli trat Prosus dem Fnatic Rising-Kader bei.

Zusammen mit dem neuen Team belegte der 18-jährige deutsche Spieler den vierten Platz in der WePlay Academy League Season 1: Online Stage und qualifizierte sich damit für das LAN-Finale der Meisterschaft. Bereits in Kiew half Prosus seinem Team, den dritten Platz zu belegen und 15.000 US-Dollar zu verdienen.

Von nun an sieht die Liste von Fnatic Rising wie folgt aus: