AVE und Trasko treten bis IEM Fall  2021 CIS in geschlossenen Qualifikationsspielen gegeneinander an

AVE und Trasko wurden die Gewinner des letzten offenen Qualifikationsturniers und erhielten das Recht, an den geschlossenen Qualifikationsspielen für die IEM Herbst 2021 CIS teilzunehmen.

Für AVE verlief die Qualifikation ein Kinderspiel, denn zunächst bemerkte das Team nahltv (16:5), Cargorun (16:6), TTBBAA (16:5) und Fantastic Seven (16:2) nicht. Bereits auf HLTV eingestiegen, beschäftigte sich die Mannschaft mit 2EASY (16:13), um ins Halbfinale vorzudringen und dort knapp auf der Bank (2:0) zu sitzen.

Trasko wiederum hat einen langen Weg zurückgelegt und CHAPTERS (16: 2), SHOW (16: 3), ASAP (16: 9) und born2flex (16:10) geschlagen, um auf HLTV zu kommen. Am zweiten Qualifikationstag beschäftigte sich die Mannschaft zunächst mit MayBe (16:6), feierte dann im angespannten Halbfinale ein Comeback und besiegte den EC Kiew (2:1).

Nun kämpfen die Teams um sechs Tickets für die IEM Herbst 2021 CIS, die in der geschlossenen Qualifikation ausgetragen wird. Denken Sie daran, dass der Wettbewerb vom 18. bis 19. September online stattfindet.

Die endgültige Teilnehmerliste des geschlossenen Qualifiers für die IEM Herbst 2021 CIS: