DreamHack hat zwei Turniere wegen Coronavirus verschoben

Die Organisatoren von DreamHack Summer 2020 und DreamHack Dallas 2020 haben beschlossen, die Meisterschaften zu einem anderen Zeitpunkt abzuhalten. Turniere sollen im August stattfinden.

Der DreamHack Summer 2020 sollte vom 9. bis 14. Juni stattfinden. Jetzt wurde es auf den 6. bis 9. August verschoben.

DreamHack Dallas 2020 war ursprünglich für den 22. bis 24. Mai in Dallas, USA, geplant. Jetzt wurde es auf den 14. bis 16. August verschoben. Im Rahmen dieser Computerausstellung werden neben CS: GO auch Turniere in anderen Disziplinen abgehalten: StarCraft II, Mortal Kombat 11, MTG: Arena, Madden NFL 20 und andere.

Dies ist nicht das erste Turnier, das DreamHack abgesagt hat. Zuvor hatten sie DreamHack Open Tours 2020 abgesagt, die vom 8. bis 10. Mai stattfinden sollten.