Chaos schickte Smooya in die Reserve

Es wurde bekannt, dass Owen "smooya" Butterfield den Hauptstab von Chaos auf CS: GO verließ und aufgrund von Visa-Problemen nach Großbritannien zurückkehrte. Das Team hat seinen Sitz in den USA und Owen konnte sein Visum aufgrund von Verzögerungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus nicht verlängern.

In den kommenden Meisterschaften wird Logan "Voltage" Long, der das Triumph-Team vertritt, als Ersatz fungieren. Es wird möglich sein, das aktualisierte Team bereits in Flashpoint Season 1 in Aktion zu sehen, wo Chaos bereits am 21. März im Finale der oberen Klammer mit Gen.G zusammentreffen wird.

Es ist erwähnenswert, dass Owen "smooya" Butterfield nicht aus dem Team ausgeschlossen ist und zur Basis zurückkehren wird, sobald das Visumproblem geklärt ist.

Aktualisierte Chaos-Liste:

Joshua "Stahl" Nissan
Cameron "cam" Kern
Ben "ben1337" Smith
Anthony "Vanity" Malaspine
Logan "Spannung" lang (Ersatz)