Gerät verlässt Ninjas in Pyjamas

dev1ce bereitet sich darauf vor, das Ninjas in Pyjamas -Team zu verlassen. Dies wurde in einem Interview vor dem Spiel bei der Global Esports Tour Dubai 2022 von ztr, dem Interimskapitän des schwedischen Teams, erklärt.

Es ist offensichtlich, dass der Abgang von dev1ce dem Team schaden wird, weil er ein großartiger Spieler ist.

Die Gespräche über die Zukunft von dev1ce begannen Ende letzten Jahres, als der 26-jährige dänische Scharfschütze die Startaufstellung der Ninjas im Pyjama verließ und eine mentale Pause einlegte. Und schon damals tauchten die ersten Gerüchte über die Rückkehr des Cybersportlers in das Lager von Astralis auf.

Seitdem sind sechs Monate vergangen, ebenso wie Ritz selbst nicht als Teil von Ninjas in Pyjamas aufgetreten ist. In jüngerer Zeit tauchten erneut Nachrichten über die bevorstehende Rückkehr des dänischen Scharfschützen in seinen Heimathafen auf, wie Pimp und Thorin berichteten.

Es ist nicht klar, was der Hauptgrund für eine so tragische Trennung von Ninjas in Pyjamas war. Die Community war jedoch unzufrieden mit der Tat des Spielers selbst, der nur sechs Monate im Team verbrachte, aber weiterhin Gehalt erhielt und die Vereinsführung mit Rückkehrversprechen fütterte.

dev1ce kam letzten April zu Ninjas in Pyjamas. Während dieser Zeit half der 26-jährige dänische E-Sportler dem Team, BLAST Premier: Fall Groups 2021 und Intel Extreme Masters XVI – Fall: Europe zu gewinnen sowie bei Flashpoint Season 3 und Intel Extreme Masters XVI unter die ersten drei zu kommen – Winter.

Wer der nächste Scharfschütze des schwedischen Teams wird, ist noch nicht klar, da auch die Zukunft von es3tag im Roster fraglich ist. Eines ist klar - dev1ce wird das Team sehr bald verlassen, nachdem er seine Ambitionen an einem neuen Ort nicht verwirklichen konnte.

Die aktuelle CS:GO Ninjas in Pyjamas-Liste sieht wie folgt aus: