Angekündigt Elisa Masters Espoo 2022 mit einem Preispool von 200.000 $

Der finnische Turnierbetreiber Elisa Esports gab auf seinem Twitter-Account bekannt, dass er eine CS:GO -Meisterschaft mit einem Preispool von 200.000 US-Dollar veranstalten wird. Im Rahmen des Wettbewerbs werden nicht nur Preisgelder verlost, sondern auch eine Einladung zu den Intel Extreme Masters Katowice 2023.

Die Meisterschaft findet vom 16. bis 20. November 2022 in Espoo, Finnland, statt. Austragungsort ist die Espoo Metro Arena. Vom 16. bis 17. werden die Spiele unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragen. An den restlichen Tagen ziehen die Spieler in die Arena, wo sie vom Publikum unterstützt werden.

Die Veranstaltung beginnt mit einer Gruppenphase. 12 Teilnehmer werden in 2 Gruppen zu je 6 Teams aufgeteilt. Die besten Teams jedes Sextetts erreichen das Halbfinale. Teams, die sich in den Gruppen in der 2. und 3. Reihe befinden, erreichen das Viertelfinale. Die Playoffs werden im Single-Elimination-Format mit den sechs besten Teilnehmern der Gruppenphase ausgetragen.

Informationen über die Teilnehmerliste und die Art und Weise der Verteilung von Einladungen zwischen geschlossenen Qualifikationsturnieren werden später verfügbar sein.