Ehemaliger Spieler Team Spirit teilte seine Gedanken zum Transfer sdy zu NAVI

Dima, ein ehemaliger Team Spirit-Spieler, teilte seine Gedanken zum Transfer von sdy zu NAVI mit. Laut dem 27-jährigen russischen Esportler passt sdy perfekt zu „Born to Win“, aber alles wird von den Ergebnissen des Teams bei den nächsten Turnieren abhängen.

Es ist viel Zeit vergangen, aber selbst als wir zusammen gespielt haben, gab es Anfragen, sdy zu NAVI zu übertragen. Ob er berufen wurde, während er für Team Spirit spielte, weiß ich nicht. Vielleicht gab es damals bessere Spieler als ihn. Es ist also nicht gewachsen. s1mple oder jemand anderes sagte, dass sie Vitya nicht nehmen wollten, da er nach Drehbüchern spielt. Aber ich glaube nicht daran. Ich denke, der Hauptgrund ist, dass es Spieler in Fähigkeiten und Rollen gibt, die etwas stärker sind als er. Bedingt als YEKINDAR.

NAVI hat eine Zukunft mit Vitya. Da war BLAST, das von nicht den schwächsten Teams gespielt wurde. Zum Beispiel FaZe Clan, sie sind gerade umgezogen. Sie kamen einfach herein und taten alles. Ich bin mir sicher, dass sdy nicht in NAVI wäre, wenn sie einen Player von Virtus.pro kaufen könnten. Da sie das nicht können und es niemanden gibt, den sie nehmen können, spielt Vitya. Was als nächstes passieren wird, weiß ich nicht. Die Aufgabe von Sdy ist es einfach, gut zu spielen. Ich denke, NAVI wird dann sagen: "Wir brauchen niemanden."

Wenn etwas schief geht und Vitya einen Fehler macht, dann macht s1mple einen Monat Pause und dann überlegt NAVI, was als nächstes zu tun ist.

Denken Sie daran, dass Sdy Anfang Juni zu NAVI kam, nachdem er von MAD Lions in eine Probezeit gewechselt war. Zusammen mit dem Team gelang es dem ukrainischen E-Sportler, das BLAST Premier Spring Finals 2022 zu gewinnen und Vitality im großen Finale mit 2:0 zu schlagen.

Die BLAST Premier Spring Finals 2022 fanden vom 15. bis 19. Juni in Lissabon in der Altice Arena statt. Im Rahmen der Meisterschaft kämpften die acht besten Teams der Frühjahrssaison aus Europa und Nordamerika um einen Preispool von 425.000 US-Dollar, Ranglistenpunkte in der BLAST Premier-Tabelle und ein Ticket für BLAST Premier: World Final 2022.