degster: "Wenn NAVI Interesse zeigt, stimme ich zu"

Degster, der derzeit auf der Bank von Team Spirit sitzt, teilte seine Meinung zu seiner Zukunft. Bei einem Gespräch mit Vertretern des Portals HLTV sagte der 20-jährige russische Scharfschütze, dass er seine Karriere in einem der stärksten europäischen Teams fortsetzen könne. Gleichzeitig betonte Abdul, dass es ihm nichts ausmachen würde, zu NaVi zu wechseln, wenn die Born to Win an einem Transfer interessiert seien.

Ich kann vielen guten Teams in Europa beitreten und mit sehr starken Spielern arbeiten. Dies ist eine gute Erfahrung für das Leben und die Karriere. Es ist wie bei anderen Sportarten, wenn jemand aus seinem Land nach Europa zieht und einen Vertrag mit einer großen Organisation bekommt, die ihm hilft, in allem besser zu werden. Das ist was ich will.

Wenn wir über die GUS sprechen, sind die Dienstpläne von Virtus.pro und Cloud9 vollständig. Virtus.pro hat Jame als Kapitän und Cloud9 hat seinen eigenen Scharfschützen. Diese Teams brauchen unterschiedliche Spielstile mit der AWP und ich verstehe, dass mein Wechsel dorthin nicht möglich ist. Ich denke, die Option mit NAVI ist möglich. Wenn dieser Club Interesse zeigt, werde ich zustimmen. Wenn ich über NAVI spreche, meine ich, dass es dort einige der klügsten Leute in der Geschichte von Counter-Strike gibt.

Zunächst einmal möchte ich eine Auszeit nehmen und mich ein wenig entspannen, denn in den letzten fünf Jahren meiner Karriere hatte ich keinen einzigen Urlaub. Jetzt verstehe ich, dass ich viel durchgemacht habe und es eine schwierige Zeit für mich war. Deshalb möchte ich im Sommer pausieren. Nach den Ferien entscheide ich, wer mein Team für das nächste Major und nächstes Jahr sein wird.

Erinnern Sie sich daran, dass Degster vor anderthalb Wochen die Startelf von Team Spirit aufgrund unterschiedlicher Ansichten über die Organisation des Trainingsprozesses und die Zukunft des Teams verlassen hat.

Gleichzeitig nahm der 20-jährige Scharfschütze im Rahmen von OG an den BLAST Premier: Spring Finals 2022 teil, mit denen er das Halbfinale erreichte und 40.000 US-Dollar verdiente.