Stewie 2K können zu VALORANT gehen

Laut Jaxon erwägt Stewie2K ernsthaft, in die VALORANT- Disziplin einzusteigen. Ein durchgesickertes Gespräch zwischen Stewie2K und Wardell hat Spekulationen über den möglichen Wechsel von Stewie2K zu einem taktischen Shooter von Riot Games angeheizt. Die Nachrichten kamen während einer Sendung von Wardell heraus und scheinen Stewie2K zu zeigen, wie sie ihre Optionen in VALORANT besprechen.

Der Wechsel von Stewie2K zu VALORANT ist seit Monaten ein heißes Thema. Der 24-jährige amerikanische eSportler sagte Ende letzten Jahres, dass er sich in einer neuen Disziplin versuchen könnte und wurde in letzter Zeit an der Seite von Tarik und JasonR beim Spielen von VALORANT gesehen.

Das durchgesickerte Gespräch mit Wardell hat nun Öl ins Feuer gegossen. Stewie2k und Wardell scheinen über einen hypothetischen Übergang von Stewie2K zu VALORANT zu diskutieren. Allerdings empfiehlt der Kanadier, dass der aktuelle Evil-Geniuses-Spieler sofort Streamer wird. Er hat mehrere widersprüchliche Meinungen über die professionelle Szene und nennt andere Leute, die das Spiel spielen, "zurückgeblieben".

WARDELL: „Du wirst verrückt werden. Ich denke, es wäre schön, ein Streamer zu sein. Ich denke, wenn du versuchen würdest, ein Profi zu werden, würdest du ein starkes Team brauchen. Da hier alle Idioten sind. Ich glaube nicht, dass du das brauchst Geschicklichkeit in diesem Spiel, man muss nur denken können."

Stewie2K: „Ja, ich denke genauso über die VALORANT-Szene. Da das Spiel keine Fähigkeiten erfordert, ist es schwierig, stabil zu bleiben.“

WARDELL: „Das stimmt nicht. Die Leute spielen nicht gut. Es sieht also so aus, als gäbe es keine Stabilität. Ich schwöre , OpTic ist das einzige Team, das VALORANT spielt, als wäre es CS.“

Denken Sie daran, dass Stewie2K bereits 2015 auf der Bildfläche erschienen ist. Während dieser Zeit wurde der 24-jährige amerikanische Sportler der Gewinner der ESL Pro League Season 4 – Finals, ELEAGUE Major: Boston 2018, ZOTAC Cup Masters 2018, DreamHack Masters Dallas 2019 und Intel Extreme Masters XIV – Chicago.

Die letzten sechs Monate in der Karriere von Stewie2K können jedoch kaum als erfolgreich bezeichnet werden, da der Kapitän von Evil Geniuses es nicht schaffte, das Rückgrat seines Teams zu werden, und dabei in einen Konflikt mit maLeK verwickelt wurde, wodurch der Trainer effektiv aus dem nordamerikanischen Club ausgeschlossen wurde.

Gleichzeitig sind die Aussichten für die "erste" Komposition von Evil Geniuses vage, die, wie es scheint, bald auf den Grund gehen wird. Laut dem Portal Dust2 könnten Brehze und CeRq die Organisation Evil Geniuses im September dieses Jahres verlassen. Beide Esportler haben die Verträge mit dem Verein noch nicht neu unterzeichnet und werden die Zusammenarbeit mit der nordamerikanischen Organisation wahrscheinlich nicht fortsetzen.

Die Liste der Evil Geniuses CS:GO sieht derzeit wie folgt aus: