Los Grandes unterzeichnet KHTEX und shz

Das Management des brasilianischen Esports-Clubs hat auf seinem Twitter-Account bekannt gegeben, dass es die Zusammenkunft des CS:GO-Teams abgeschlossen hat. Die letzten Spieler im Kader waren Denner 'KHTEX' Barkfield und Bruno 'shz' Martinelli.

Die Aufstellung von Los Grandes sieht jetzt so aus:

Denner begann seine Karriere als professioneller CS:GO -Spieler im Jahr 2015 unter dem Namen Dai Dai Gaming. Später spielte er in Teams wie INTZ Esports, Sharks Esports, Imperial Esports, RED Canids, Paqueta Gaming und anderen Teams der südamerikanischen Division. Er hat Siege in Turnieren wie CLUTCH Season 3, Campeonato Brasileiro de Counter-Strike Season 1, Encontro das Lendas 2019: All Stars - Tribo Gaules und anderen. In 7 Jahren seiner Karriere hat der Sportler mehr als 27.000 US-Dollar an Preisgeld verdient.

Der zweite Rookie des Teams, shz, begann seine Reise 2016 unter dem Label MK3 Esports. Er spielte in Formationen wie Tempo Storm, Immortals, YeaH! Gaming, Keyd Stars, INTZ Esports, BOOM Esports und sogar MIBR. Zusammen mit letzterem gelang es ihm, die CBCS Elite League Season 1 zu gewinnen und dort 7.870 $ zu verdienen. Den größten Erfolg seiner Karriere erzielte Bruno Matinelli als Teil von BOOM Esports. Er setzte sich bei den FiReLEAGUE 2020 Global Finals 2020 durch, einem $70.000-Turnier, bei dem das Team die Hauptprämie von $45.000 erhielt, und wurde auch bei anderen Wettbewerben der Beste. Im Laufe seiner Karriere hat er fast die 48.000-Dollar-Marke an verdientem Preisgeld erreicht.

Der aktualisierte Kader schaffte sein Debüt bei der CBCS Elite League 2022. Dort konnte das Team im Kampf gegen SWS die Bo1-Konfrontation nicht gewinnen. Es endete übrigens mit einem Ergebnis von 14-16. Das nächste Spiel mit Beteiligung von Los Grandes findet im selben Turnier in der Nacht vom 23. auf den 24. Juni statt. Das Team wird mit dem Stone-Team kämpfen.