ArtFr 0st könnte der neue Scharfschütze sein Team Spirit

Laut OverDrive, der angeblich der Analyst von Team Spirit ist, könnte ArtFr0st der neue Scharfschütze des Teams sein. Während der Übertragung auf seinem Twitch-Kanal sprach Biryukov über das Auswahlverfahren als Kandidat für das Hauptteam und die Kriterien, die den 20-jährigen Scharfschützen daran hinderten, in den Kader zu kommen.

Von allen, die am Test teilnahmen, war ArtFr0st an zweiter Stelle nach wonderful. ArtFr0st erwies sich als stärker als alle anderen, die wir getestet haben. Irgendwo war wunderbarer selbstbewusster, irgendwo war er in manchen angespannten Situationen klarer orientiert, irgendwo konnte er einen harten Kill machen oder tauschen. Darin ist Nicht-Standard ausgeprägter als in ArtFr0st. Es gibt keine Fragen zum Schießen für ArtFr0st. Es gibt keine Fragen zur Kommunikation, aber um etwas zu bewegen und sich rechtzeitig zu orientieren – das war ein bisschen zu wenig.

Denken Sie daran, dass ArtFr0st ein Scharfschütze der Jugendmannschaft von Team Spirit ist. Der 20-jährige russische E-Sportler, der sich im vergangenen Herbst dem Team angeschlossen hatte, verhalf dem Team zum vierten Platz in der dritten Saison der WePlay Academy League.

Anfang der Woche gab die russische Esports-Organisation Team Spirit die Unterzeichnung des wunderbaren Vertrags bekannt. Das letzte professionelle Team des 17-jährigen ukrainischen Sportlers war HellRaisers, mit dem er drei Monate verbrachte und keine Erfolge erzielte.

Die nächste Meisterschaft für das russische Team Intel Extreme Masters XVII - Cologne, die vom 5. bis 17. Juli in Deutschland ausgetragen wird.

Der aktuelle Kader von Team Spirit CS:GO sieht wie folgt aus: