ESL One Road to Rio 2020: Ereignisübersicht

Nach den Ergebnissen vergangener Spiele in Südamerika wurde BOOM Esports der beste in seiner Division. Für den ersten Platz, den sie gewannen, erhielten sie $ 6.000 und 1.600 ESL Pro Tour-Punkte.

In der europäischen Region sind vier Spiele vergangen. In Gruppe A schlug Heretics ENCE mit 2: 0. In der Gruppe B Nord gewann mousesports mit 2: 0, FaZe Clan besiegte G2 Esports mit 2: 0 und Movistar Riders besiegte c0ntact Gaming mit 2: 1.

In Nordamerika ruhten sich die Teams aus.

Heute wird nicht nur für Amerikaner, sondern auch für Europäer eine Pause eingelegt. Morgen wird der Wettbewerb fortgesetzt.

[break]matches_E1WfQe1Dd[break]

ESL One Road to Rio 2020 ist ein Turnier mit sechs Divisionen, bei dem die besten Teams eine Reise nach Rio de Janeiro sichern können, um an der Major Championship teilzunehmen.