FREAKAZOiD zog nach Valorant

Der nordamerikanische E-Sportler Ryan "fREAKAZOiD" Abadir, bekannt für Swole Patrol , Ghost Gaming, eUnited und Cloud9, gab das Ende seiner Karriere als professioneller CS: GO- Spieler bekannt. Ryan traf diese Entscheidung, um in der Disziplin VALORANT erfolgreich zu sein .

Eine etwas frühere Swole Patrol verließ Jordan "Zellsis" Montemurro und Victor "Food" Wong, um eine Karriere in einer neuen Disziplin von RIOT zu beginnen. Das Schicksal des Tags ist also unbekannt.

Der aktuelle Swole Patrol-Kader ist:

Edgar "MarkE" Jimenez