NEO und TaZ werden wieder im selben CS: GO-Kader spielen

Auf der offiziellen Honoris-Seite wurde bekannt, dass NEO und TaZ unter diesem Tag spielen werden. Neben zwei bekannten polnischen Legionären werden STOMP, Reiko und Prisma Teil des neuen Dienstplans. Der erste war auf der Bank in Illuminar, während Reiko und Prisma zuvor für Codewise Unicorns und Pompa Team Black spielten.

NEO spielte von 2004 bis 2018 vierzehn Jahre lang mit TaZ. Ihre Zusammenarbeit endete, nachdem TaZ VP verlassen hatte. Der erfolgreichste Verein für sie war Virtus.pro, unter dessen Farben sie viele LAN-Turniere besuchten, darunter 11 Hauptwettbewerbe. Die letzten beiden erfolgreichen Meisterschaften für sie waren die ersten Lans des Jahres 2017: The ELEAGUE Major 2017 und DreamHack Masters Las Vegas 2017. Beim ersten Mal besiegten sie das große Finale episch und beim zweiten Mal "ritten sie alle ihre Gegner auf der Eisbahn" und verdienten sich die letzte in ihrem Karrieresieg bei einer sehr großen Veranstaltung.

Dienstplan Honoris:

Wiktor 'TaZ' Wojtas 
Filip 'NEO' Kubski
Daniel 'STOMP' Plominski 
Camille 'reiko' Cegielko 
Wojciech 'Prism' Zieba