Snappi wurde der neue Astralis-Spieler

Gestern teilte DeKay einem Insider mit, dass der dänische Kupplungsminister inaktiv wird und an seiner Stelle bereits nach einem neuen Spieler gesucht wird. Heute wurden die Informationen offiziell bestätigt und Astralis gab auf seinem Twitter-Account die Unterzeichnung von Snappi bekannt, das zuvor bei Heroic aufgetreten war. Im Moment ist der Esportler in der Inaktivität dieses Clubs aufgeführt.

Xyp9x schrieb einen Beitrag über Twitlonger und erklärte, was er getan hat. Laut Andreas Hoislet hat der Esportler die gleichen Probleme wie gla1ve: schlechte Gesundheit, Depressionen, Stress und emotionales Burnout sowie mangelndes Spielbedürfnis. Wenn gla1ve sagte, dass er innerhalb von drei Monaten zurückkehren wollte, nannte Xyp9x nicht einmal einen ungefähren Zeitraum, in dem er voraussichtlich wieder auf der professionellen Bühne zu sehen sein würde.

Jetzt sieht der Astralis CS: GO- Dienstplan folgendermaßen aus:

Nikolay 'dev1ce' Ridtz
Peter 'dupreeh' Rasmussen
Emil 'Magisk' Rafe
Jacob 'JUGi' Hansen
Marco 'Snappi' Pfeiffer