LDLC signiert von bodyy und afroo

LDLC berichtete, Verträge mit bodyy und afroo abgeschlossen zu haben, die nach ihrem Beitritt LOGAN und Gringo ersetzten. Letzterer ging nach Aussage der Vertreter des vor einer Woche gemachten E-Sportvereins auf die Bank.

Bodyy hat bereits Erfahrung mit dem Spielen unter dem LDLC-Tag. 2016 verließ er dieses Team, um seinen Weg bei G2 Esports fortzusetzen. Zusammen mit letzterem konnte der Spieler mehrere große Meisterschaften gewinnen, darunter das ECS Season 1 Finale mit einem Preisgeld von 250.000 USD, die ESL Pro League Season 5 mit einem Geldpreis von 225.000 USD und das Dreamhack Masters Malmo 2017 mit einem Preisgeld von 100.000 USD. Seit Juni letzten Jahres wurde bodyy auf die Bank gelegt und hatte erst gestern die Gelegenheit, eine Karriere als aktiver Spieler zu verfolgen.

Nun ist die LDLC-Zusammensetzung wie folgt:

Christophe 'SIXER' Xia
Ali 'hAdji' Haïnouss
Lambert 'Lambert' Prigent
Alexandre 'körperiger' Pianaro
Aurélien 'Afroo' Drapierer