Vorschau WePlay! Clutch Island

allgemeine Informationen

Wir spielen! Clutch Island findet vom 16. bis 26. Juni statt. Das Turnier wird, wie heute erwartet, in einem Online-Format stattfinden und eine ungewöhnliche Anzahl von Teams wird daran teilnehmen. Während alle Zuschauer es gewohnt sind, 4, 8, 12, 16 Teilnehmer zu sehen, bietet WePlay! brechen Sie alle Standards und luden 13 Teams ein.

Einladungen

Einladungen wurden auch nicht auf die üblichste Weise verteilt. Acht Teams erhielten Einladungen zur ersten Etappe. Einladungsinhaber waren HellRaisers, Nemiga, ESPADA und Moscow Five Academy, die zur Gruppe A gehörten, sowie forZe, CR4ZY, Gambit Youngsters und Syman Gaming, die zur Gruppe B gingen.

Fünf andere, die die ersten Plätze in der regionalen Rangliste erhielten, erhielten fünf weitere Einladungen zur dritten Stufe: Hard Legion Esports, Teamgeist, Virtus.pro, Winstrike und Natus Vincere.

Format

In der Gruppenphase betreten zwei beste Teilnehmer aus jedem Quartett die zweite Phase aus jeder Gruppe in der oberen Startaufstellung. Die Teams, die den dritten Platz belegt haben, gehen in die untere Reihe, und die Teams, die sich auf 4 Positionen befinden, beenden ihre Reise in der Meisterschaft. In der zweiten Stufe teilen sich die vier Teilnehmer des oberen Gitters zwei Einladungen zur dritten Stufe auf, und die beiden Teilnehmer des unteren Gitters spielen eine Einladung zur gleichen dritten Stufe.

Die dritte Phase, in der die fünf besten Teams der regionalen Rangliste eingeladen wurden, findet fast genauso statt wie die erste. Die besten zwei Teams aus jedem Quartett werden in die Playoffs gehen, aber dieses Mal werden die Teams, die 3 Plätze belegt haben, die Playoffs nicht erreichen, sondern um den 5. Platz kämpfen.

Was kann man von den Teams erwarten?

Alle Teilnehmer können sicher in drei Kategorien eingeteilt werden: Favoriten, Außenseiter und Teams, von denen nicht klar ist, was sie erwartet. Das erste kann natürlich zuallererst Natus Vincere zugeschrieben werden, da das Team in normaler Spielform ist und die Weltrangliste anführt, die von der HLTV-Veröffentlichung zusammengestellt wurde. Wir möchten auch Hard Legion Esports zusammen mit Team Spirit als Favoriten aufnehmen. Beide Teams haben in den letzten Jahren gute Ergebnisse gezeigt und wurden geehrt, in der regionalen Rangliste gemäß RMR-Rangliste den ersten bzw. zweiten Platz zu belegen.

Virtus.pro und Winstrike, die ebenfalls Einladungen zur dritten Stufe erhalten haben, würden wir eher als Teams klassifizieren, von denen nicht bekannt ist, was sie zu erwarten haben. Jeder erinnert sich, wie es eine Zeit gab, in der Virtus.pro unter dem AVANGAR-Tag immer noch hervorragende Ergebnisse zeigte, aber nach dem Wechsel zu VP verloren sie ihre Spielform und konnten nicht dorthin gelangen, wo sie angefangen hatten. Ihre Leistung auf der ESL Road nach Rio hat gezeigt, dass sie nicht abgeschrieben werden sollten, aber wir können uns auch nicht sicher sein, ob dieses Team erfolgreich ist.

Für Außenstehende werden wir gerne CR4ZY und Moscow Five Academy hinzufügen. Die ersteren zeigten keine Ergebnisse, obwohl sie letztes Jahr gesammelt wurden, und die letzteren begannen erst vor kurzem, zusammen zu spielen. Es wird sehr interessant sein, die Vertreter des legendären Tags im GUS-Raum, Moscow Five, zu beobachten, auch wenn es sich um ein akademisches Personal handelt.

Wir können alle anderen Teilnehmer sicher in die Kategorie „Es ist nicht bekannt, was zu erwarten ist“ einordnen. Die GUS-Region ist eine der unvorhersehbarsten in der Schützen-Disziplin. Daher wird es in diesem Turnier viele Intrigen geben, und wir werden sehr bald Antworten auf viele Fragen erhalten können.