Gerücht: Valve trägt kein CS: GO zu Source 2

Tyler McVicker sagte zuvor, dass Valve CS: GO auf eine neue Version seines Motors portieren möchte. Trotz der Übertragung des Spiels auf die zweite Version der aktualisierten Source Engine sollte sich CS: GO nicht grundlegend von seinem Vorgänger unterscheiden.

Während eines seiner Streams sagte Tyler Folgendes:

„Es wird keinen Übergang von CS: GO zu Quelle 2 geben. Valve hatte ein Treffen darüber: Das Studio entschied, dass dieses Projekt zu viel Arbeit erfordert. Der Übergang zu Quelle 2 ist derzeit nicht geplant.

Entwickler werden dies nicht tun. Etwa zwei Jahre lang bauten sie auf der neuen Engine auf, aber es geht nicht um das Spiel selbst, sondern um die Übertragung von benutzergenerierten Inhalten. Sie können eine große Bibliothek solcher Inhalte nicht schnell portieren. Sollte sich Valve jemals mit diesem Problem befassen, wird der Übergang zu Quelle 2 stattfinden, aber noch nicht so weit. “