Gerücht: Es sind fünf Spieler bekannt geworden, die unter dem Tag VP.Prodigy spielen werden.

OverDrive behauptet, dass Lostdf, Norwi, Hite, Mefixs und Higlain in die Reihen von Virtus.pro aufgenommen werden. Auf seinem Twitter-Account sagte er, dass Esport-Spieler wahrscheinlich Vertreter des CS: GO-Jugendplans werden. Genau wie im Fall von Dota 2 wird es VP.Prodigy heißen.

Bisher handelt es sich bei diesen Informationen um bloße Gerüchte, da Virtus.pro diese Aussage in keiner Weise kommentiert hat. Zuvor hatte Sergey Glamazda, der Leiter des E-Sport-Clubs, in einem Interview für WePlay! dass er den Wunsch hat, eine Jugendmannschaft in einer Schießdisziplin zu eröffnen.