FunPlus Phoenix versammelt den Trupp um ALEX

Es wurde bekannt, dass die Organisation FunPlus Phoenix plant, Alex "ALEX" McMeekin zu unterzeichnen und einen CS: GO- Dienstplan um ihn herum aufzubauen. Es ist zu beachten, dass sich die Informationen derzeit auf Gerüchteebene befinden und nicht offiziell bestätigt wurden.

Jetzt gehört McMeekin zur Organisation Team Vitality und ist in Reserve. Laut Quellen in der Nähe des Esportclubs wollen sie den Spieler jedoch für mindestens 600.000 US-Dollar verkaufen, sodass die Verhandlungen mit einigen Teams zum Stillstand kamen.

Beachten Sie, dass FunPlus Phoenix bereits versucht hat, in die CS: GO-Szene einzutreten, aber Heroics Kader nicht aufgekauft hat. Das "Bad News Bears" -Team trat bei Flashpoint Season 1 unter dem oben genannten Tag auf, konnte jedoch keine ernsthaften Ergebnisse erzielen.