Winstrike hat ihren CS: GO-Dienstplan abgeschlossen

Für Alexey Trofimov ist es nichts Neues, unter dem Winstrike- Tag zu spielen. NickelBack hat wiederholt die Farben des Esportclubs vertreten, jedoch als Ersatzspieler. Jetzt ist er ein vollwertiger und vollwertiger Spieler in der Startaufstellung, wie Winstrike auf seiner Website erwähnt hat.

Erinnern Sie sich daran, dass nach dem Abgang von Abai 'HObbit' Khasenov Anfang Juli ein freier Platz im GUS-Team erschienen ist. Zuvor spielte der Kasache in den Reihen von Winstrike als ausgeliehener Spieler von HellRaisers. Nachdem HObbit den Kader verlassen hatte, spielte der Trainer des Teams, Dmitry 'hooch' Bogdanov, einige Zeit die Rolle des fünften Spielers.

Die Karriere von NickelBack begann im Jahr 2016. Während seines Aufenthalts in der professionellen CS: GO-Szene gelang es dem Spieler, Clubs wie EYEsports, RuSh3D, Elements Pro Gaming und Monolith Gaming zu besuchen.

Winstrike Team Kader: