Team Envy hat einen CS: GO-Dienstplan zusammengestellt

Team Envy hat seinen Kader wieder fertiggestellt und ist bereit zu kämpfen. Thomas 'Thomas' Utting, der nach dem Verlassen von Team Endpoint beim Esportclub unterschrieben wurde, wird nun Envys Ehre verteidigen. Er erzählte dies persönlich auf seinem Twitter-Account.

Anfang August verließen zwei Spieler das Team Envy: Ryann und Elch. Eine der vakanten Positionen wurde vom Trainer des Teams, vertreten durch LEGIJA, übernommen, und der Vorsitz des Mentors wurde vom Pole Jakub 'kuben' Gurchinsky übernommen.

Thomas Karriere begann vor 4 Jahren im Alter von 18 Jahren. Der Höhepunkt seiner Karriere liegt derzeit in der Zeit unter dem Endpoint-Tag, in der der Esportler die ESL Premiership Spring 2020, #HomeSweetHome: Woche 8, OMEN UK OPEN und andere nicht die bedeutendsten Meisterschaften gewinnen konnte. Thomas verdiente während seines professionellen Spiels fast 40.000 Dollar Preisgeld.