ALEX wurde nach Cloud 9 verschoben. Die Kosten für seinen Übergang betrugen 1.650.000 USD

Der ehemalige Vitality Captain muss sich nicht an seine neue Rolle gewöhnen. In der CS: GO- Liste von Cloud9 wird er auch die Position des In-Game-Anführers einnehmen. Der britische Esportspieler unterzeichnete einen Dreijahresvertrag mit Cloud9, und die Übernahme dieses Spielers kostete C9 1.650.000 C $. Bisher haben die Clubvertreter außer ALEX nicht mitgeteilt, wer im Kader spielen wird. Informationen dazu werden später angezeigt.

Bevor er zu C9 kam, spielte der britische Spieler unter dem Team Vitalitty-Tag. Zusammen mit letzterem gelang es ihm, der Champion von Events wie Charleroi Esports 2019, cs_summit 4, ECS Season 7 und EPICENTER 2019 zu werden. Im März dieses Jahres gab ALEX seine Müdigkeit aus dem Turnierplan bekannt und machte eine Pause von seiner CS: GO-Spielerkarriere.

Bevor Cloud9 einen Vertrag mit den Briten abschloss, kündigte sie ihre Absicht an, ihren CS: GO-Dienstplan zu verkaufen. Bisher wurde jedoch kein Käufer für die Ex-ATK-Spieler gefunden.