ENCE lege suNny auf die Bank

ENCE und suNny haben sich auf die Zukunft des finnischen Esportspielers geeinigt. Sie einigten sich darauf, die Zusammenarbeit zu beenden, und jetzt ist Miika Kemppi bereit, Vorschläge anderer eSport-Organisationen zu prüfen, in denen er in der neuen Saison spielen wird.

SuNny schrieb einen Beitrag über Twitlonger, der sich auf die Unsicherheit über seine Zukunft als CS: GO-Spieler konzentrierte. Jüngsten Gerüchten zufolge könnte suNny der neue Spieler von GODSENT werden, was er teilweise bestätigte. Er sagte jedoch, dass noch keine Entscheidungen getroffen worden seien.

Kürzlich hat einer der ENCE-Spieler, Jere 'sergej' Salo, den Schleier der Geheimnisse der internen Küche des finnischen Teams geöffnet. Ihm zufolge ist allu überhaupt nicht der harmlose Charakter, den viele Zuschauer denken. Er bemerkte auch, dass der Finne "die Wahrheit sagt, aber nicht das Ganze". Aus diesem Grund können wir sicher sein, dass die Probleme im Team eher mit Managementproblemen als mit Spielproblemen zusammenhängen. Eine ähnliche Situation war bei Heretics, wie wir bereits erwähnt haben.

Jetzt sieht die ENCE-Liste folgendermaßen aus: