Team LDLC und bodyy haben sich getrennt

Alejandre 'bodyy' Pianaro hat das Team LDLC verlassen. Er kündigte dies auf seinem Twitter-Account an. Zuvor hatte das französische Portal 1pv über die Wahrscheinlichkeit eines solchen Ereignisses gesprochen.

Er erzählte der Community von der Fertigstellung seines Vertrages und sagte, dass er und sein Team bestimmte Ziele erreicht hätten. Außerdem beschloss er, "nach vorne zu schauen" und verließ daher den Standort des LDLC.

Er spielte als Teil dieses Teams vom 1. Juni 2020 bis 5. Januar 2021. Über welche Ziele der Franzose sprach, können wir nur erraten, da das Team zusammen mit Alejandro Pianaro keinen einzigen Sieg errungen hat. Bodyy ist seit 5 Jahren in der französischen Szene und kann nun in eine andere Region umziehen. Alejandros Karriere begann 2013 und im Laufe seiner Karriere hat er über 300.000 US-Dollar verdient, von denen der größte Teil aus dem Spielen für G2 Esports stammt.

Der Team-LDLC-Dienstplan sieht jetzt folgendermaßen aus: